Sicherheitsmaßnahmen

Die Sicherheit von Besuchern und Mitarbeitern war schon immer eine der Prioritäten der Loro Parque Gruppe. Mehr denn je werden wir gemäß den Empfehlungen des Gesundheitsministeriums und der Regierung der Kanarischen Inseln eine verantwortungsvolle Wiedereröffnung mit begrenzter Kapazität, Sicherheitsabstand und Verstärkung der Hygienemaßnahmen durchführen. Die Verwendung von Masken ist jederzeit obligatorisch.

Diese Gesundheits- und Sicherheitsmaßnahmen könne sich ständig ändern, wenn sich die globale Situation ändert und sie werden den Empfehlungen der Behörden jederzeit entsprechen.

  • Beschränkung der Besucherzahl im Loro Parque

Die Wiedereröffnung beinhaltet umfassende Maßnahmen für Mitarbeiter und Besucher. Dazu gehört die Kapazitätsbeschränkung, dies erfordert, dass Tickets und Reservierungen im Voraus vorgenommen werden, um die Anzahl der Besucher gemäß den Empfehlungen der Regierung zum Sicherheitsabstand zu kontrollieren. Daher müssen alle Besuche im Loro Parque über diese Plattform abgewickelt und registriert werden.

  • Neue Sicherheitsabstandsmaßnahmen

In Übereinstimmung mit diesen Empfehlungen ist der Sicherheitsabstand im gesamten Park einzuhalten, besonders in stark frequentierten Bereichen wie Warteschlangen, Sitzreihen bei den Shows und Toiletten. Zusätzlich werden Schilder zur Erinnerung aufgestellt.