Skip to main content

Löwen

Panthera leo melanochaita

Diese Großkatzen leben in Rudeln mit bis zu 20 Tieren. Die Weibchen bleiben in der Regel bei der Gruppe, während die jungen Männchen das Rudel verlassen, sobald sie erwachsen sind.

Löwinnen sind für die Jagd zuständig und jagen normalerweise große Beutetiere wie Zebras, Büffel oder Gnus.
Trotz ihrer beachtlichen Größe sind keine ausdauernden Läufer. Bei der Jagd sind sie auf sehr schnelle und kurze Angriffe spezialisiert.

GEWICHT
bis 190kg

ALIMENTACIÓN
Fleischfresser

ORIGEN
Afrika

TRAGEZEIT
110 Tage

Löwen, die in der Obhut des Loro Parque leben

Malika

Weibchen

Simba

Männchen

Sarabi

Weibchen

Wissenswertes über Löwen

Löwen haben lange Ruhephasen. Von den 24 Stunden eines Tages verbringen sie etwa 20 Stunden mit Ausruhen.

Das Brüllen eines Löwen ist bis zu 4,8 Kilometer weit zu hören.

Löwen sind die zweitgrößte lebende Großkatze. Nur der Tiger ist größer

Löwinnen bringen in der Regel Würfe von 2 bis 4 Tieren zur Welt.

Wie wir zum Schutz von Löwen und anderen Großkatzen beitragen

Der Loro Parque hat über die Loro Parque Fundación eine Direkthilfe für Löwen eingerichtet. Sie arbeitet mit Futouris und Panthera im Rahmen des KAZA-Projekts zusammen, das für die Erhaltung dieser Art in den Regionen Angola, Botswana, Namibia, Sambia und Simbabwe arbeitet.

Über die Grenzen des Parks hinaus wirkt sich das Engagement der Loro Parque Fundación zur Erhaltung der biologischen Vielfalt positiv auf die Löwenpopulation aus.

This site is registered on wpml.org as a development site.